Neubau Wohnhäuser und Berufsbildungseinrichtung MangoTree

In der nächsten Projektphase werden neben Unterkünften für Freiwillige und Umkleideräumen zur Ergänzung vom Sportplatz, Schlafsäle für insgesamt 120 Schüler realisiert. Um die Effizienz zu steigern, sind die neuen Gebäude in einem Raster konzipiert, was den Baustil der Schulgebäude widerspiegelt. Die orthogonalen Schlafräume bieten Platz für jeweils acht Jugendliche. Um sowohl ein Gefühl von organischem Wachstum wie bei den umliegenden Strukturen als auch eine gewisse Komplexität und Attraktivität im Innenhof zu schaffen, sind zwei L-förmige Baukörper leicht abgewinkelt zueinander angeordnet. Alle Räume sind mit diesem offenen Innenhof verbunden, der mit schattenspendenden Casuarina-Bäumen bepflanzt ist. Das Holz dieser Bäume wird lokal für den Bau der Dachkonstruktionen verwendet, wodurch die Baumschule eine Kreislaufwirtschaft innerhalb der Infrastruktur unterstützt

Bauzeit: 2023-2026
Ort: Lamu, Kenia
Auftrag: Entwurf und Ausführungsplanung

Projekt-Berufsbild-MangoTree-01
Projekt-Berufsbild-MangoTree-02
Projekt-Berufsbild-MangoTree-03
Projekt-Berufsbild-MangoTree-04
Projekt-Berufsbild-MangoTree-05
Projekt-Berufsbild-MangoTree-06
Projekt-Berufsbild-MangoTree-07
Projekt-Berufsbild-MangoTree-08